Logo

Wir stellen uns vor

Die ehrenamtliche Initiative WIGWAM

ist ein Netzwerk von Frauen und Männern unterschiedlichen Alters und verschiedener Lebenssituationen.
Einige unterstützen uns seit ein paar Monaten, andere sind schon seit vielen Jahren aktiv dabei. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich ehrenamtlich, d.h. für die Hilfesuchenden entstehen keine Kosten oder sonstige Verpflichtungen.
Unsere Mitarbeitergruppe entspricht dem klassischen Bild: Ca. 2/3 der ehrenamtlichen Mitarbeiter sind Frauen, 1/3 Männer. Die Altersgruppe liegt schwerpunktmäßig zwischen 40 und 65 Jahren, d.h. viele (nicht alle!) Mitarbeiter haben gerade aus dem Berufsleben in den Ruhestand gewechselt, haben ihre aktive Familienphase hinter sich oder haben das Bedürfnis, sich mit ihrer Freiwilligenarbeit dem fortschreitenden Wandel in der Gesellschaft entgegen zu setzen Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich das Ziel gesetzt durch ihre tätige Mithilfe und Unterstützung zum Gemeinwohl beizutragen, den Blick auf Mitmenschen zu öffnen,
Unser Team ist weder parteipolitisch noch konfessionell gebunden und offen für alle. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erkennen die allgemeinen datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie die Pflicht zur Verschwiegenhein an und akzeptieren diese.
Die Mitarbeitergruppe trifft sich im dreimonatigen Rhythmus zum gegenseitigen Kennen lernen und Erfahrungsaustausch, sowie zur Weitergabe von Informationen über Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten. Unsere Angebote sind sehr vielseitig und werden individuell nach Ihren Bedürfnissen angepasst!
Informieren Sie sich hier!

Ein wenig Stolz sind wir darauf, daß wir im Jahr 2011 für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen wurden!